Wenn mein Schulkind mit Schultüte
Kind ein Schulkind wird
KEB Rheinland-Pfalz KEB Rheinland-Pfalz

Logo KEB

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Rheinland-Pfalz ist als Zusammenschluss aller Einrichtungen der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft der zweitgrößte der sieben Weiterbildungsträger im Land Rheinland-Pfalz.

Themenfelder, in denen sich KEB engagiert, sind neben den Bereichen Theologie und Kirche, vor allem Erziehungsfragen und Veranstaltungen zur Gleichstellung und zur politischen Bildung sowie zu anderen gesellschaftlich relevanten Themen etwa zum Umgang mit MigrantInnen oder zur Bildung im 3. und 4. Lebensalter .

Auch die berufliche Fort- und Weiterbildung hat in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen wie z. B. im Fernkurs Erziehen oder Heilpädagogik oder auch im Projekt Förderung der Integration durch Fortbildung .

Die Katholische Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz gliedert sich in fünf regional arbeitende diözesane Bildungswerke, die Regionalbildungswerke, Bildungshäuser, Katholische Verbände und sonstige katholische Bildungseinrichtungen umfassen. Darunter gibt es eine weitere zum Teil hauptamtlich besetzte Ebene, vier staatlich anerkannte Heimbildungsstätten, eine Akademie und mehrere kleinere Einrichtungen, die auch Übernachtungskapazitäten anbieten. Auf allen Ebenen engagieren sich unzählige ehrenamtliche MitarbeiterInnen.

Katholische Erwachsenenbildung
Rheinland-Pfalz
Welschnonnengasse 2-4
55116 Mainz
Telefon: 49 - 06131 - 231605
Telefax: 49 - 06131 - 236792
Web: keb-rheinland-pfalz.de
Email: mail@keb-rheinland-pfalz.de

Zum Seitenanfang